EventiOggi.net

Intensive Yoga Workshop mit Senior Ashtanga teacher Chuck Miller

Schmiedgasse 6
Lana
Schwarzschmied
Bolzano (BZ)
Tel 2017-06-28
Categoria Eventi


Intensive Yoga Workshop mit Senior Ashtanga teacher Chuck Miller Wir fühlen uns sehr geehrt, einen der angesehensten Ashtanga Lehrer bei uns zu haben. Es ist ein Segen, mit Chuck Miller zu arbeiten. Eine aussergewöhnliche Gelegenheit, auf die wir uns alle freuen. Eine Gelegenheit, die man nicht versäumen darf. Der workshop ist für alle levels geeignet - unabhängig von deinen momentanen Kenntnissen und Fähigkeiten, wirst du nach dem workshop ein tieferes und besseres Verständnis für Asthanga Yoga haben. Yoga, die Kunst und die Praxis, deine wahre Natur zu entdecken. Sama Ashtanga Yoga ist eine sehr alte Art von Yoga, welche die Methode von Vinyasa anwendet. Schritt für Schritt werden dabei neue Sequenzen gelernt. Breath Roots und "Core" sind die Anker, mit denen wir unseren Geist, unsere Gedanken kultivieren.

Übungen am Morgen Jeder Tag beginnt mit einer "led class". Im Laufe der Woche bewegen wir uns behutsam in Richtung"Mysore Style". Anfänger werden Wege und Zeit finden, sich anzupassen. Erfahrenere Studenten werden sich verbessern, indem disfunktionale Muster ausgeräumt werden, indem sie die Feinheiten der Übungen erfahren und die Verletzungsgefahren vermindern. Chuck wird uns helfen, die Stimme der Mara, der Illusion zu hören, damit wir Klarheit und Freiheit erfahren. Übungen am Nachmittag SamaSthiti ist das Hauptmuster für alle Asana. Lerne das und du weisst alles. Vinyasa ist die Methode: Langsam, Schritt für Schritt, das ist Vinyasa. So soll es gelernt werden. Atmen und Bewegung als Einheit, das ist Vinyasa. SamaVrttiUjjayaPranaAyama; die Atmung ist unerlässlich. Sie ist die Spannkraft, sie beeinflusst unser Tun. "Root"ist das Fundament und die Stabilität sowie die Quelle der Kraft. Core bringt uns zurück ins Herz, in unsere Seele. Unsere Nachmittage sind von Schritt für Schritt Übungen gekennzeichnet. Es wir genügend Zeit geben, Übungen zu perfektionieren und zu verfeinern. Wie wir unsere Wirbelsäule einsetzen für Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen und Drehungen. Indem wir in den "backbody" hinein atmen, bringen wir Licht in dunkle Stellen. Wir schonen und schützen unsere Schultern. Wir messen unseren Fortschritt anhand der Qualität unserer Bemühungen, nicht anhand der Ergebnisse. Wir werden zusammen arbeiten, um so von und miteinander zu lernen. Das gilt insbesondere für jene Bereiche, wo wir uns nicht selbst sehen können. Unser Mantra für die Woche ist "Bleibe nicht Stehen und kämpfe nicht" AbhayasaVairagyaTanNirodhaha. Den Weg frei machen. - 4 Übernachtungen im Hotel Schwarzschmied - Abendessen im "la Fucina" - Frühstück im "la Fucina" - Light Snack Buffet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr - 8 Yogaeinheiten mit Chuck Miller (Englisch) - Typischer Tagesablauf: Yoga am Morgen 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr Yoga am Nachmittag 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Preis ohne Übernachtung und ohne Verpflegung: Die Teilnahme am Retreat ist auch ohne Übernachtung möglich. Der Preis hierfür beläuft sich auf Euro 700,- pro Person.




Home Page - Privacy Sitemap Copyright © 2017 In EventiOggi.net

Pc